Suche
  • Sarah Maier

Covid 19 Hygiene

Aktualisiert: 12. Okt. 2021

  • Das Tragen eines medizinischen Mundnasenschutzes bei Betreten der Praxis ist Pflicht.

  • Regelmäßiges Händewaschen und Handdesinfektion: sanitäre Anlagen und Desinfektionsmittel finden Sie vor Ort.

  • Bitte halten Sie die Hust-, Niesetikette ein.

  • Tische, Stühle, sowie Medizinprodukte mit direktem Kontakt zum Patienten werden nach Gebrauch desinfiziert.

  • Der Behandlungsraum wird regelmäßig für mindestens 10 min. gelüftet.

  • Um Abstandsregeln einhalten zu können, bitte ich Sie darum, Begleitpersonen auf das notwendigste zu reduzieren.

  • Je nach Art und Umfang der Exposition mit Viruspartikeln trage ich als Therapeutin zusätzlich zu einem FFP2 Atemschutz Einwegkittel, Einweghandschuhe, sowie Schutzschild.


Bei Symptomen wie Fieber, Erkältungssymptomen oder Geschmacksstörungen, sowie bei Kontakt mit einem positiv getesteten Corona-Patienten oder Aufenthalt in einer gefährdeten Region, informieren Sie mich bitte umgehend! In diesen Fällen ist eine Terminabsage emfohlen. 






60 Ansichten0 Kommentare